Schau hinein - Lass dich inspirieren - Meld dich an!


Kursdetails

Freiberuflich in der Naturbildung unterwegs

Möchtest du deine eigene Faszination für die Natur weitergeben an andere Menschen und freiberuflich in der Naturbildung arbeiten?
Sobald du gegen Honorar bei Bildungsträgern oder auch eigenständig Naturbildungsveranstaltungen anbietest, bewegst du dich im Markt der Naturbildung und giltst als (teil)selbstständig. Lerne bei uns, wie du diesem Tun das nötige Fundament und Know-How gibst. Erfahre, welche Rahmenbedingungen du kennen solltest.
Diese zweiteilige Online-Fortbildung richtet sich an Menschen, die in der Naturbildung haupt- oder nebenberuflich aktiv sein möchten und in diesem Kontext Veranstaltungen organisieren und selbst durchführen wollen.
Inhalte:
Meine eigene Vision und Ziele
Heraushebungsmerkmale des eigenen Angebots
Merkmale freiberuflicher Tätigkeit
Finanzen: Von der Veranstaltungskalkulation zur Umsatzplanung
Rechtsfragen: Steuerrecht, Rechtsformen der Selbstständigkeit
Versicherungen (Betriebs- und Berufshaftpflicht-, Unfall-, Renten- und Krankenversicherung)
Marktanalyse, Plattformen, Werbestrategien, Werbemaßnahmen
Akquise von Auftraggebern, Vernetzung mit Kooperationspartnern
Umgang mit Fördermitteln
Möglichkeiten der Unterstützung und Beratung

Dozent: Johannes Plotzki; LANDSCHAFTSABENTEUER

Anmeldeschluss: 19.08.2024 (bei freien Plätzen ist auch eine spätere Anmeldung möglich)

Kursnr.: 24528

Beginn: Mo., 16.09.2024, 14:30 Uhr

Dauer: 2 Nachmittage; Mo jeweils 14.30 bis 18:00 Uhr

Kursort: Online

Gebühr: 80,00 €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Karin Senft

+49 551 5314163
senft@naturschule.de