02.jpg

Pädagogische Kraft für Kinderprogramm (12-16jährige) im Raum Freiburg

für mehrere Stunden täglich (vormittags oder nachmittags ca. 3 h) gesucht.

Der Deutsche Arbeitskreis für Familienhilfe ist Träger von sechs Mutter-Vater-Kind Fachkliniken. In einer davon, in Todtnauberg, haben wir momentan eine sehr angespannte Lage im Personalbereich bei den pädagogischen Kräften. Da wir die Kinderbetreuung der ab 12-jährigen in den Sommermonaten voraussichtlich nicht abdecken können, die Familien aber bereits angemeldet sind und kommen werden, müssen wir kurzfristig ein Programm für die Kindergruppe der 12 – 16 -jährigen aufstellen.

Wir dachten möglichst an ein Zirkusprogramm (aber auch ein Theater- oder Erlebnispädagogik- oder evtl. Naturpädagogikprogramm wäre denkbar), bei dem die Kinder in kreativer und anderer Weise als im Alltag herausgefordert werden. Konkret geht es mindestens um den Zeitraum Juni bis Mitte September und um mehrere Stunden täglich (vormittags oder nachmittags ca. 3 h).

Die Kinder sind in der Regel 3 Wochen in der Klinik und reisen dann wieder ab. D.h. das Programm könnte sich alle 3 Wochen wiederholen. (Es wäre u. U. auch möglich, nur einzelne Wochen abzudecken.) Die Gruppengröße schwankt. Es werden je nach Belegung etwa 15 – 20 Kinder sein.

Nährere Informationen bei

Christiane Robold
Deutscher Arbeitskreis für Familienhilfe e.V.
Telefon   07661-9321-19
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.ak-familienhilfe.de