Kursdetails

Landschaftserlebnis Flussperspektive

Flusswandern, auf dem Wasser unterwegs sein, das wird an diesem Wochenende die Art der Fortbewegung durch die Landschaft sein.
Du erlebst die Flusslandschaft der Lahn aus einer ganz neuen Perspektive: Flussufer, Auwald, Wiesen und Weiden, ohne festen Boden unter den Füßen im ruhigen Dahintreiben auf dem Wasser. Der Fluss mit seinen charakteristischen Geräuschen und das sanfte Schwanken des Bootes werden zu ständigen Begleitern.

In einer gut geführten Gruppe unter kompetenter Leitung und Begleitung, werden neue Erfahrungen und ein erweitertes Verständnis für natürliche Zusammen­hänge möglich. Den Fluss als verbindendes und trennendes Element mit einer ganz sensiblen Ökologie gilt es zu entdecken.

Inhalte:
• Eine Landschaft vom Wasser aus erleben
• Grundlagen des Kanufahrens und Wasserwanderns
• Naturerlebnis am Wasser: naturpädagogische Übungen und Elemente
• Lebensraum Fließgewässer: Ökologie, Tiere und Pflanzen
• Durchführung von Kanutouren: Planung und Organisation

Dozentin: Astrid Mittelstaedt; Naturpädagogin, Wildnispädagogin

Anmeldeschluss: 06.06.2024 (bei freien Plätzen ist auch eine spätere Anmeldung möglich)

Die Fortbildung ist gleichzeitig ein optional buchbares Modul der Weiterbildung „Tourenleiter*in für Natur und Landschaft“.

Kursnr.: 24524

Beginn: Do., 04.07.2024, 18:00 Uhr

Dauer: 4 Tage, Do 18:00 - 21:00 Uhr, Sa 9:00 - 18:00 Uhr, Sa 9:00 - 18:00 Uhr, So 9:00 - 13:00 Uhr

Kursort: Lahntal

Gebühr: 450,00 € (inkl. MwSt.)

Frühbuchpreis bis zum 04.04.24: 410,00 €, bis 3 Monate vor Kursbeginn;
Hinweis: Aus technischen Gründen wird dir im Buchungsprozess der Normalpreis angezeigt. Wenn du dich innerhalb der Frühbuchfrist angemeldet hast, berücksichtigen wir für deine Kursgebühr den Frühbuchpreis.

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Elke Sprunkel

+49 2486 8016066
sprunkel@naturschule.de